körperliche Tauglichkeit


körperliche Tauglichkeit
körperliche Tauglichkeit (f)
eng physical ability, physical aptitude

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausbildungs- und Prüfungswesen — Ausbildungs und Prüfungswesen. Bei fast allen Eisenbahnverwaltungen wird heute der Standpunkt vertreten, daß sämtliche in den verschiedenen Dienstzweigen beschäftigten Klassen von Bediensteten einer gründlichen theoretischen wie praktischen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Rennlizenz — Eine Rennlizenz ist eine Erlaubnis, an bestimmten Wettkämpfen teilzunehmen. Bekannt sind etwa Rennlizenzen aus dem Motorsport oder dem Radsport. In anderen Sportarten wird für Wettkämpfe in der Regel keine Lizenz vorausgesetzt, oft jedoch ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamte — (officers; employés; impiegati). Inhalt: I. Begriffsbestimmung. Art des Dienstverhältnisses. II Einteilung der B. III. Voraussetzungen für die Erlangung der Anstellung. Anstellungsakt. IV. Pflichten und Rechte aus dem Dienstverhältnis. V.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Eisenbahnschulen — Eisenbahnschulen, Lehranstalten zur Ausbildung von Beamtenanwärtern oder zur Fortbildung bereits im Dienst befindlicher Eisenbahnbeamten. Im engeren Sinne sind es die nur in beschränkter Zahl bestehenden Anstalten, die ausschließlich die… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Musterung — Verzierung; Stellung (österr.); Tauglichkeitsuntersuchung * * * Mụs|te|rung 〈f. 20〉 1. das Mustern 2. das Gemustertwerden, Prüfung auf Tauglichkeit für den Wehrdienst 3. das Gemustertsein, Ausstattung mit einem Muster 4. Art des Musters (eines… …   Universal-Lexikon

  • Liste der britischen Henker — Die Liste der britischen Henker (kurz the list ) war das Verzeichnis der befugten Henker in der Justizgeschichte Großbritanniens. Offiziell hieß sie List of persons, competent to carry out the duties (Liste von Personen, die berufen bzw. befähigt …   Deutsch Wikipedia

  • Agoge — Als die Agoge (griechisch ἀγωγή/agogé: Aufzucht, auch in etwa „errichten“, „heben“) wird das durch seine Strenge bekannte Erziehungssystem Spartas bezeichnet, das ein wichtiger Bestandteil des spartanischen Staates war. Jeder männliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundessicherheitswachekorps — Korpsabzeichen der Bundessicherheitswache Uniformkappe der Bundessicherheitswache Das …   Deutsch Wikipedia

  • Bundessicherheitswachekorps und Kriminalbeamtenkorps — Das Bundessicherheitswachekorps (kurz: Sicherheitswache (SW) genannt), war in Österreich ein bewaffneter Wachkörper, der den Bundespolizeidirektionen Eisenstadt, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Leoben, Linz, Salzburg, Schwechat, Steyr, St. Pölten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Agoge: Die Erziehung Spartas — Als die Agoge (griechisch ἀγωγή/agogé: Aufzucht, auch in etwa „errichten“, „heben“) wird das durch seine Strenge bekannte Erziehungssystem Spartas bezeichnet, das ein wichtiger Bestandteil des spartanischen Staates war. Jeder männliche… …   Deutsch Wikipedia